Sie befinden sich hier: Hohlräume bei Fußnägeln
Artikel
21.10.2015
Hilfe, meine Nägel sind gelb – Was kann ich tun?
Schöne, gepflegte Nägel assoziieren wir mit Gesundheit und Körperhygiene. Was aber, wenn sich Finger- oder Fußnägel...
20.10.2015
Neuer Trick: Mit dem Föhn gegen Nagelpilz – Vorbeugend gegen Pilzerkrankung
Föhn gegen Nagelpilz – vorbeugendEin neues Hausmittel gegen Nagelpilz macht die Runde, und auch wir wollen darüber informieren: Der Föhn-Trick, mit dem...
» ältere Artikel
Meinung zu artikel

Hohlräume bei Fußnägeln

Glossar: Hohlräume bei Fußnägeln

Hohlräume bei Fußnägeln

Woran liegt es eigentlich, dass Nagelpilz so hartnäckig ist und bei manchen Patienten immer wieder kommt? Es sind die winzig kleinen Hohlräume im Gewebe unter dem Nagel und im Nagel selbst, in denen die Sporen der Pilze überleben und auch nach einer scheinbar erfolgreichen Therapie wieder aufflammen können. Die Sporen sind resistent und können lange Zeit in einem Ruhezustand verharren. In dieser Form bietet der Pilz auch Medikamenten keine Angriffsfläche.

Gelbe Fußnägel? Ein mögliches Zeichen für Nagelpilz!

Die Hohlräume im Nagel sind es jedoch auch, die den ansonsten schmerz- und juckreizfreien Befall eines Nagels mit Nagelpilz deutlich sichtbar machen: Der Pilz löst das Keratin aus der Hornschicht des Nagels, wodurch mit Luft gefüllte, größere Hohlräume entstehen. Diese sind an hellen Verfärbungen erkennbar, die sich später oftmals ins gelbliche oder sogar schwarze verfärben können.

Haben Sie solche Symptome an Ihren Fußnägeln entdeckt? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie gerne kostenfrei zu den Behandlungsmöglichkeiten bei Nagelpilz.

 

Bewertungen:

 
Hohlräume bei Fußnägeln